Kategorie: News

Friday Black von Nana Kwame Adjey-Brenyah: ein ilb-Event

Letzten Freitagabend loggte ich mich ein, um die Lesung mit Nana Kwame Adjey-Brenyah des internationalen Literaturfestivals Berlin (ilb) per Livestream zu verfolgen. Es handelt sich um einen Band Kurzgeschichten, die sich mit Fragen rund um Race und sozialer Gerechtigkeit in dystopischen Szenarien der nahen Zukunft befassen.

mehr...

Umbenennungsfest in der M-Straße

Am 23. August 2020 fand anlässlich des Internationalen Tages zur Erinnerung an den Versklavungshandel und seine Abschaffung das 7. Umbenennungsfest in der M-Straße auf dem Hausvogteiplatz in Berlin statt. Die M-Straße soll zu Ehren des Philosophen Anton Wilhelm Amo, Deutschlands erstem Schwarzen Wissenschaftler, umbenannt werden.

mehr...

Ohren auf No. 2: poco. lit.s liebste Podcast Episoden

Auch diesen Monat möchten wir unsere liebsten Podcast Episoden mit euch teilen. Es geht um Rassismus auf verschiedenen Kontinenten, in Bezug auf den Literaturbetrieb und Sprache, um die aktuellen Black Lives Matter Proteste und Diversity als Trend.

mehr...

Caine Preis Shortlist 2020

Die Shortlist des AKO-Caine-Preises für afrikanische Literatur für das Jahr 2020 wurde gerade veröffentlicht. Die Auswahl umfasst fünf Kurzgeschichten. Es lohnt sich auf jeden Fall, sie anzuschauen. Als kleinen Vorgeschmack folgen hier kurze Rezensionen zu jeder Geschichte.

mehr...

In Erinnerung an Andrea Levy

Die Schriftstellerin Andrea Levy, die in ihren Büchern über die Lebenswelt von jamaikanisch-britischen Menschen schrieb, verstarb im Februar 2019 mit 62 Jahren an Krebs.

mehr...