Unterstütze poco.lit. über Steady.

Kategorien:

Honorée Fanonne Jeffers
Die Liebeslieder von W.E.B. Du Bois

Honorée Fanonne Jeffers‘ erster Roman Die Liebeslieder von W.E.B. Du Bois ist umfangreich und anspruchsvoll: Die Familiengeschichte der Afroamerikanerin Ailey Pearl Garfield wird über zahlreiche Generationen zurückverfolgt und zeigt komplizierte familiäre Verwicklungen, die eine Folge von Siedlungskolonialismus und Versklavung sind.

mehr...

Yaa Gyasi
Homegoing

Ein eindrucksvolles und bewegendes Buch darüber, wie Kolonialismus, Versklavung und Rassismus viele Generationen einer ghanaisch-amerikanischen Familie prägt.

mehr...