Lade die macht.sprache. Browser Erweiterung für Google Translate herunter.

So kannst du ohne viel Aufwand sensibler übersetzen.

Schlagwörter:

Şeyda Kurt
Radikale Zärtlichkeit – Warum Liebe politisch ist

Şeyda Kurt schreibt, dass ihr Ausgangspunkt für ihr Buch „Radikale Zärtlichkeit“ ein Unbehagen über gängige Bilder der Liebe waren, die von Machtverhältnissen geprägt sind und den Begriff selbst zu einer leeren Worthülse machen. Dieser kritische Blick auf die Liebe rief in ihr eine Präferenz für den Begriff Zärtlichkeit hervor: Dieser impliziere eine Art zu handeln, die nicht weiter Weg von irgendeiner Form von Gewalt sein könnte.

mehr...