Diskutier mit auf machtsprache.de über politisch sensible Begriffe und ihre Übersetzung!

über macht.sprache. – kurzversion startseite

Das Projekt macht.sprache. wird eine App entwickeln, um politisch sensibles Übersetzen zwischen den Sprachen Englisch und Deutsch zu fördern. macht.sprache wird in 3 Phasen umgesetzt:

  1. Gemeinsames Sammeln und Diskutieren von politisch sensiblen Begriffen und Übersetzungsbeispielen.
  2. Öffentliche Veranstaltungen mit Expert:innen, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen.
  3. Entwicklung eines Open-Source-Übersetzungstools.

Mach mit!

Aktuell werden hier auf der Plattform Begriffe gesammelt und diskutiert. Du bist herzlich eingeladen, dich zu beteiligen. Außerdem kannst du Übersetzungsbeispiele aus Büchern, Filmen, Theateruntertiteln, Zeitungen, etc. eintragen und bewerten.

Das kollektive Wissen, das mit Hilfe der Beispiele und Diskussionen entsteht, wird in spätere Phasen des Projekts einfließen.