Unterstütze poco.lit. über Steady.

Wer war T. C. Elimane?

Inhalt der Spur:

»Vier Monate später, im März 1915, kam das Kind zur Welt. Bevor sein Vater fortgegangen war, hatte er den Wunsch geäußert, wenn es ein Junge sein würde, Mossane möge ihm den zweiten Vornamen von Tokô Ngor geben, den muslimischen, den er nie benutzte: Elimane. Es wurde ein Junge. Ich gab ihm seinen traditionellen Vornamen. Madag. Elimane Madag Diouf«

Mohamed Mbougar Sarr, Die geheimste Erinnerung der Menschen, S. 162

Was passiert hier?

Als dem jungen Senegalesen Diégane in Paris ein verschollen geglaubtes Skandalbuch in die Hände fällt, begibt er sich auf die Spur des rätselhaften Verfassers T. C. Elimane. Wer war dieser Mann? Ein vollkommener Schriftsteller? Ein genialer Betrüger? Ein übernatürlich begabter Mörder?

Wie Diégane, der sich in Mohamed Mbougar Sarrs Roman »Die geheimste Erinnerung der Menschen« (übersetzt von Holger Fock und Sabine Müller und gerade bei Hanser erschienen) bei der Suche nach dem mysteriösen Verfasser T. C. Elimane auf eine labyrinthische, drei Kontinente umspannende Reise begibt, bist auch du eingeladen, auf Spurensuche zu gehen.

»Wer war T. C. Elimane?« So funktioniert die digitale Spurensuche

  1. Vom 24.11. bis zum 8.12. sind insgesamt sieben Hinweise im Internet zu finden. Dieser hier, bei poco.lit, ist Spur Nr. 3. Eine Spur verweist auf die nächste. Die Aufgabe: Spurenorte finden, sammeln & merken (alle Hinweise werden bis zum Ende der Aktion am jeweiligen Ort online sein)
  2. Die sieben Fragen auf https://www.hanser-literaturverlage.de/elimane-suchen  beantworten, Teilnahmeformular abschicken, Daumen drücken.
  3. Unter allen Spurensucher:innen wird Folgendes verlost:

1. Preis: Eine Reise für zwei Personen nach München, wo Mohamed Mbougar Sarr im Rahmen seiner Lesereise am 8. Februar 2023 Station machen wird.

2. bis 5. Preis: Je ein vom Autor signiertes Exemplar von »Die geheimste Erinnerung der Menschen« mit persönlicher Widmung.

        Mehr dazu auf https://www.hanser-literaturverlage.de/elimane-suchen  

Die nächste Spur

Den nächsten Hinweis findest du bei Litprom.

Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist der Carl Hanser Verlag. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise gibt es hier: https://www.hanser-literaturverlage.de/themen/teilnahmebedingungen-spurensuche

Eine labyrinthische Spurensuche zu Mohamed Mbougar Sarrs Roman Die geheimste Erinnerung der Menschen
Eine labyrinthische Spurensuche zu Mohamed Mbougar Sarrs Roman Die geheimste Erinnerung der Menschen