online Event
29. Mai 2020

SAND Virtuelles Festival zum 10. Jubiläum

Englischsprachiges Event

Das SAND Magazine für Literatur wird in diesem Jahr zehn Jahre alt, und die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit Archäologie – von den Ursprüngen der Zeitschrift über die komplexe Vielschichtigkeit der Stadt Berlin bis hin zu der Art und Weise, wie Menschen Geschichten auf und in ihren Körpern tragen…

Die Fiktion, die Kunst und die Poesie der kommenden SAND Ausgabe untersuchen Aspekte der Gegenwart, die normalerweise nicht konserviert werden. Wie fühlt es sich an, in unserer Haut zu stecken, an diesem Ort, zu dieser Zeit?

Begleiten Sie die Herausgeber*innen von SAND in einem virtuellen Raum für ein Wochenende mit Lesungen, Kunst, musikalischen Darbietungen, Podiumsdiskussionen, interaktiven Formaten und mehr, um die Veröffentlichung von SAND #21 und SANDs 10-jähriges Jubiläum zu feiern. Hier finden Sie weitere Informationen.