edbookfest
30. August 2020

Paul Mendez & Derek Owusu: Thorny Intersections

Online-Event auf English, kostenfrei

Wie gewinnt man die Oberhand in einer Welt, die man noch nicht versteht? Das ist die brennende Frage, die im Mittelpunkt von zwei markanten Debüts steht, die die Klischees des Erwachsenwerdens ankratzen und die Schmerzen des Erwachsenwerdens durchleben lassen.

Den frühen Baldwin in Erinnerung rufend erzählt Paul Mendez‘ Buch Rainbow Milk, das vom Observer als eines der Top-10-Debüts des Jahres 2020 gekürt wurde, über Elemente des Lebens des Autors als Zeuge Jehovas und später als Sexarbeiter. Es ist eine generationenübergreifende Geschichte zweier Männer, die an einer unmöglichen Schnittstelle von Sexualität, Spiritualität und Race stehen geblieben sind.

Derek Owusus „virtuoses Debüt“ That Reminds Me – der erste Roman, der auf Stormzys neuem Imprint #Merky Books erschienen ist – fügt die Fragmente von Ks kurzem Leben zusammen, da die Erinnerungen an Sucht, Rassismus und Trauma eine bereits stockende Genesung zunichte zu machen drohen.

Begleiten Sie Owusu und Mendez in einem Gespräch über das Leben junger Schwarzer Männer im Vereinigten Königreich – und verlieben Sie sich in zwei Schriftsteller, die bald in aller Munde sein werden.

Dies ist eine Live-Veranstaltung mit einer Frage und Antwort des Autors.