Berlin Neukölln
1. September 2020

Panafrican Festival Berlin

Ein Berliner Kollektiv aus Künstler*innen und Unternehmer*innen, das die Kunst in all ihren Aspekten unterstützt, organisert das Panafrican Festival Berlin. Ihre Idee ist es, in Neukölln ein Festival zu gestalten, das die Ideologie des Pan-Afrikanismus fördert. Sie wollen auch zur Vielfalt der Berliner Gemeinde und ihren Beitrag zum kulturellen Leben leisten. Ziel ist es insbesondere über afrikanischen Folklore, deren Botschaften von Vielfalt, Frieden, Akzeptanz und Toleranz zu sprechen.

Das Programm wird bald auf der Facebook Seite des Panafrican Festivals Berlin veröffentlicht.