English Theatre Berlin
10. Dezember 2018

Lesung mit Yaa Gyasi – The US Embassy Literary Series – 10.12.2018

Yaa Gyasi liest aus ihrem weit anerkannten Debut Roman Heimkehren (im Englischen erschienen bei Knopf, im Deutschen bei Dumont). Ihr Roman untersucht die Folgen der Sklaverei und des Dreieckshandels am Beispiel zweier ghanaischer Schwestern, die sich nie kennen lernen. Heimkehren erhielt 2017 den American Book Award, den National Book Critics’ Circle’s John Leonard Award und den PEN’s Hemingway award für Debut Romane.

Yaa Gyasi, 1989 in Ghana geboren, ist in den USA aufgewachsen. Sie hat Englische Literatur in Stanford studiert und einen Abschluss des Iowa Writers’ Workshops.

Datum und Zeit: 10.12.2018, 20h
Ort: English Theatre Berlin, Fidicinstraße 40
Eintritt: 8,80€

(Foto: Michael Lionstar)